Ausschreibungsunterlagen

Ausschreibungsunterlagen

Der Verband Fenster + Fassade hat die unten aufgeführten Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen (ZTV) zur Ausschreibung von Fenstern herausgegeben.

Diese wurden mit den Hinweisen für das Aufstellen der Leistungsbeschreibung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Fenstertechnik (ift) Rosenheim, dem Institut des Glaserhandwerks für Verglasungstechnik und Fensterbau, Hadamar, dem Bundesverband Holz und Kunststoff (BHKH), Berlin, sowie der RAL-Gütegemeinschaft Fenster, Fassaden und Haustüren e.V., Frankfurt, erstellt und mit den Mittelinstanzen abgestimmt. Sie sind daher insbesondere auch für die Ausschreibung durch die öffentliche Hand geeignet. Bei der Erstellung der ZTV und der Zusammenstellung der Hinweise wurden die Vorgaben der neuen EU-Vergaberichtlinien und des ÖPP-Beschleunigungsgesetzes berücksichtigt.

Die Anwendung der ZTV ist nur in vollständiger und unveränderter Form gestattet. Die Veröffentlichungen können daher im PDF-Format heruntergeladen, eingesehen und ausgedruckt werden. Um Missbrauch zu vermeiden, sind Änderungen an den Dokumenten nicht zugelassen.

Hinweise zu den ZTV zur Ausschreibung von Fenstern (Jan. 2016)

ZTV zur Ausschreibung von Holz-Metall-Fenstern (Jan. 2016)